Vor der geburt

Als Hebammen wissen wir um die wunderbare Art und Weise, wie der Körper es möglich macht, dass ein neuer Mensch heranwächst. Schon während der Schwangerschaft bieten wir euch Orientierung: Mit vielfältigen Informationsangeboten und Geburtstvorbereitungs-Kursen begleiten wir euch persönlich und kompetent auf dem Weg in euren neuen Lebensabschnitt.

Infoabend und Kreißsaal-Besichtigung

Lernen wir uns kennen! An diesem Abend stellen wir uns vor, kommen mit euch ins Gespräch und zeigen euch die Wochenstation und die Kreißsäle, wenn diese nicht belegt sind.

Wir informieren euch über die Geburtsangebote und Vorteile in unserem Haus und stellen die Abläufe auf der Wochenbettstation dar. Ihr lernt unser ärztliches Team, eine Hebamme und eine Pflegefachkraft der Wochenbettstation kennen. Hier könnt ihr all eure Fragen stellen. Wir freuen uns auf euch!

Termine: Jeden 1. Dienstag im Monat von 18:30 bis ca. 21:00 Uhr
Treffpunkt ist an der Pforte des Krankenhauses

Geburtsanmeldung in der Hebammen-Sprechstunde

Wir klären alle Fragen während der Schwangerschaft, damit wir uns während der Geburt umso mehr auf euch konzentrieren können.

Ab der 34. Schwangerschafts-Woche könnt ihr die Hebammensprechstunde besuchen und euch bei uns für die Geburt anmelden. Dieser Termin dauert etwa 45 Minuten und dient dazu, in Ruhe eure Vorgeschichte zu erfahren, auf eure individuelle Situation einzugehen und offene Fragen zu beantworten.

Die Termine werden telefonisch, am liebsten nach 16:00 Uhr, vereinbart. Für eine Selbsteinschätzung und um besser auf euch eingehen zu können, könnt ihr unsere Orientierungshilfe ausdrucken und ausgefüllt zum Hebammengespräch mitbringen.

Geburtsvorbereitung

In unseren Vorbereitungskursen werdet ihr durch die Schwangerschaft begleitet und erhaltet grundlegende Informationen über alle Themen rund um die Geburt. Du erfährst alles zum Ablauf der Geburt und kannst, gut ausgerüstet mit Basiswissen, sicher und selbstbestimmt in deine Geburt gehen.

Hilfreiche Informationen

Es ist sinnvoll, sich ca. 3-4 Wochen vor dem errechneten Termin bei uns im Herz-Jesu-Krankenhaus vorzustellen. Hier wird die Krankengeschichte, ggf. vorausgegangene Schwangerschaften und Geburten oder Wünsche sowie Vorstellungen für die Geburt besprochen und notiert. Es ist gut dieses Gespräch vor Wehenbeginn zu führen, um beidseits mit Ruhe und Zeit auf Fragen eingehen zu können. Unsere Hebammen-Sprechstunde ist die ideale Gelegenheit, deine Vorstellungen und Ideen zur Geburt anhand unserer „Orientierungshilfe“ zu besprechen.

Ja! Unsere Kreißsaalführung findet jeden ersten Dienstag im Monat statt. Treffpunkt ist 19 Uhr an der Pforte, Dauer ca. 1,5-2 h. Eine unserer Hebammen, eine Pflegefachkraft der Wochenbettstation und unsere Chefärztin führen durch den Abend. Sie berichten von unserem Geburtskonzept und gehen auf Fragen von euch ein. Wenn es die Kreißsaalsituation zulässt, schauen wir uns diesen an, in jedem Fall seht ihr die Wochenbettstation.

Falls sich die Kinder zum Beispiel in Beckenendlage gelegt haben oder der Schwangerschaft schon mal ein Kaiserschnitt voran gegangen ist, empfehlen wir euch einen Termin in der ärztlichen Sprechstunde. Diesen könnt ihr direkt im Sekretariat vereinbaren (Tel.: 02501 17 24 61). Solltet ihr unsicher sein, ruft gerne vorher bei uns an und wir besprechen gemeinsam, ob eine ärztliche Sprechstunde nötig ist.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner